Honorarberatung

Honorarberatung

Honorarberatung

Die Honorarberatung basiert auf der transparenten Trennung von Beratungsleistung und Produktlösung. Durch die reine Beratungsdienstleistung wird der Kunde in die Lage versetzt, komplexe wirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen, durch die ganzheitliche Betrachtungsweise Vor- und Nachteile aller Einflussfaktoren zu bewerten und daraus selbstständig Entscheidungen für seine persönliche Situation zu treffen.

 

Honorar statt Provision

Die Vergütung der Honorarberatung basiert auf den erbrachten Dienstleistungen des Beraters: dem Wissenstransfer und dem Zeitaufwand. Dabei vereinbaren Kunde und Berater im Vorfeld ein entsprechendes Honorar – nach einem festen Stundensatz oder über ein Pauschalhonorar nach Gesamtaufwand.

 

Nettotarife

Ergibt sich über die reine Honorarberatung hinaus konkreter Handlungsbedarf, erfolgt die Umsetzung über sog. Nettoprodukte. Diese sind frei von Provisionen, Ausgabeaufschlägen, provisionsabhängigen Verwaltungskosten, Kickbacks/Rückvergütungen und Folgeprovisionen/-courtagen.
Die Kostenvorteile der Nettoprodukte führen insbesondere bei einem mittel- bis langfristigen Anlagehorizont zu einer höheren Rendite und folglich höheren Ablaufleistung.

 

Honorarberatung in Mainz

Weitere Informationen rund um die Honorarberatung erhalten Sie
auf meiner Seite: www.honorarberatung-mainz.com